WIR BERATEN SIE GERNE

Sie möchten direkt mit einem reiseAgentur brandner Reiseexperten sprechen?

+49-711-579889
Kamtschatka

Kamtschatka – Fotoexpedition

13-tägige geführt deutschsprachige Fotoreise Kamtschatka mit Hotel, Zelt & Hüttenübernachtung ab/bis Petropavlovsk

Kamtschatka – Bären, Vulkane & Wildnis

Kamtschatka liegt im äußeren Osten Sibiriens am Pazifik und die faszinierenden und wilden Landschaften werden von aktiven und bis zu 4.800 m hohen Vulkanen, Geysiren und Thermalquellen bestimmt. Die russische Halbinsel Kamtschatka gehört zu den letzten unberührten Naturparadiesen unserer Erde. Die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt Kamtschatkas ist ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber.

Bärenbeobachtung am Kurilensee

Mit dem Helikopter erreichen wir den Kurilensee im Süden Kamtschatkas. 6 Tage haben wir Zeit die Kamtschatka-Bären hier in dieser außergewöhnlichen Umgebung zu beobachten und zu fotografieren. Nicht nur Bären finden sich hier ein, auch die Riesenseeadler, mit einer Spannweite bis zu 2,80 m die größte Adlerart der Erde, begeben sich hier auf Nahrungssuche.

Kamtschatkas Vulkane & Geysire

Einmalige Eindrücke vulkanischer Aktivität und fantastische Ausblicke erleben wir während unserer Exkursionen auf die Vulkane Mutnowskij und Gorely. Bei Exkursionen ins Kraterinnere gehen wir auf eine Zeitreise von mehreren hunderttausend Jahren und wir erleben tätige Fumarolenfelder mit Schwefelablagerungen, brodelnden Schlammtöpfen und pulsierenden thermischen Quellen. Mit dem Helikopter fliegen wir in das Tal der Geysire, das erst 1941 von einer russischen Wissenschaftlerin entdeckt wurde. Bis zu 30 m hohe Fontänen und gewaltige Dampfwolken bieten eine gewaltige Kulisse in einmaliger Naturlandschaft.

Die Höhepunkte dieser Reise auf einen Blick

  • Mit dem Helikopter für 6 Tage zu den Kamtschatka-Bären am Kurilensee mit grandiosen Aussichten auf den See und die umliegende Bergwelt
  • Mit dem Helicopter in das „Tal der Geysire“ – eine faszinierende Landschaft, die erst 1941 entdeckt wurde
  • Besteigung der Vulkane Mutnovsky (2.323 m) und Gorely (1.829 m) mit einmaligen Ausblicken auf die umliegenden Vulkanketten und die herrlich grünen Berg- und Tundralandschaften
  • Einmalige Fumarolenfelder mit atemberaubenden Geysiren, brodelnden Schlamm- und Wasserlöchern und Schwefelablagerungen
  • Baden in heilkräftigen Thermalquellen
  • Petropavlovsk mit ursprünglichem Fischmarkt und interessantem Naturkundemuseum

Passt diese Reise zu mir?

  • 13-tägige geführt Fotoexpedition
  • Kleingruppenreise - max. 10 Teilnehmer
  • Deutschsprachige Foto-Fachreiseleitung
  • Unterbringung in ausgewählten Hotels, Zeltplätzen & Hütten
  • Schwierigkeitsgrad: 3/4
  • Hoher Erlebnisfaktor inmitten der Natur mit vielfältigen Aktivitäten
  • Ab / bis Petropavlovsk

Unsere Leistungen

Im Preis enthalten

  • 13-tägige geführt deutschsprachige Fotoreise Kamtschatka mit Hotel, Zelt & Hüttenübernachtung
  • Deutschsprachige professionelle Fotoreiseleitung durch Kai Glomp
  • Expeditionsleiter und englischsprachiger Übersetzer (Russisch-Englisch)
  • Hotel- und Flughafentransfer in Petropavlovsk
  • Transfers laut Programm mit Allradfahrzeug und mit Kleinbus
  • 4 x Übernachtungen im Hotel im DZ
  • 6 x Übernachtungen in Hütte am Kurilensee (Mehrbettzimmer)
  • 2 x Zeltübernachtungen/Doppelbelegung (ohne Schlafsack/Isomatte)
  • 6-tägiger Aufenthalt und Bootsexkursion am Kurilensee für Bärenbeobachtungen
  • Ausflug in das Tal der Geysire mit dem Helicopter
  • Helikopterflüge:
  • Petropavlovsk – Ksudach Vulkan – Kurilensee
  • Kurilensee – Khodutka - Mutnovsky Vulkan Plateau
  • Petropavlovsk – Tal der Geysire - Petropavlovsk
  • Bootstour Avacha Bucht
  • Verpflegung 1. Tag Abendessen bis 13. Tag Frühstück (bei den Campingtagen mit eigenem Koch)
  • Alle Nationalparkgebühren lt. Programm
  • Museumseintritt und Stadtrundfahrt
  • Reisesicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge – Gerne buchen wir Ihre Flüge für Sie zum tagesaktuellen Preis!
  • Visumgebühren (Visagebühr z.Zt. € 35 € plus Bearbeitungsgebühr und Versandkosten)
  • Sonstige Verpflegung & Getränke
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Reisetermine & Preise

Reise ab/bis: Petropavlovsk
Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte

Teilnehmerzahl: max. 10 Teilnehmer
Einzelzimmeraufpreis: 260€ pro Person (4 Nächte in Paratunka)

Hinweise: Frühzeitige Anmeldung dringend erforderlich!

Preise in € pro Person im Doppelzelt/-zimmer
Code
Tourbeginn Petropavlovsk
Tourende Petropavlovsk
Preis
Bemerkungen
Code
RUF1-23-01
Tourbeginn Petropavlovsk
22.07.2023
Tourende Petropavlovsk
03.08.2023
Preis
9950 €
Bemerkungen
-
Detailprogramm jetzt kostenlos anfordern
Ihr Termin ist nicht dabei? Wir finden zusammen mit Ihnen die richtige Tour zu Ihrem Wunschtermin.

Weitere Hinweise

Einreisebestimmungen:
Reisepass (mind. 6 Monate nach Reiseende gültig) und Visumpflicht!

Impfungen:
Es sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben!

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad 3: Reisen mit Wanderungen wie in Kategorie 1 und 2 beschrieben, aber auch teilweise Wanderungen, die gute Trittsicherheit erfordern. Längere steile Auf- und Abstiege mit Gehzeiten von 4 bis 7 Stunden und Höhenunterschiede von bis zu 1.000 Metern. Gute Kondition und stabile Wanderschuhe sind erforderlich. Der Einsatz von Wanderstöcken wird bei Trittunsicherheit empfohlen, ist aber auch für Trittsichere oft eine Erleichterung. Zum Teil sind an ausgiebigeren Wandertagen auch Alternativen möglich. Bitte erkundigen Sie sich bei uns.

WICHTIG ZUR REISE

Reiseleiter Kai Glomp
Kai Glomp ist für uns seit 1992 auf der ganzen Welt unterwegs. Seine Leidenschaft, einzigartige Landschaften, Tierbegegnungen und Stimmungen mit der Kamera einzufangen, hat ihn seither nicht mehr losgelassen. Ideale Voraussetzungen für faszinierende Bilder fand er in Alaska und auf dem Afrikanischen Kontinent. Die Bären am Kurilensee haben es ihm besonders angetan und das Besondere an dieser Reise ist der 6-tägige Aufenthalt am Kurilensee.

Hinweis hinsichtlich Programmänderungen
Die Reise nach Kamtschatka hat Expeditionscharakter und wir behalten uns Änderungen im Programmablauf vor. Örtliche Wetterverhältnisse können dazu führen, dass Flüge mit dem Helicopter ausfallen müssen und dadurch Programmausfälle bzw. –änderungen notwendig werden.

Sofern zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl angegeben ist, kann der Veranstalter bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten, sollte diese nicht erreicht sein.

  • Anzahlung 30% innerhalb von 10 Tagen
  • Restzahlung 8 Wochen vor Reisebeginn

Gesodnerte Stornobedingungen

  • ab Einbuchung bis 90 Tage vor Reisebeginn 30 % des Reisepreises
  • 89 Tage bis 60 Tage vor Reisebeginn 50 % des Reisepreises
  • 59 Tage bis 8 Tage vor Reisebeginn 80 % des Reisepreises
  • ab 7 Tagen bis Reisebeginn 100 % des Reisepreises

Unser Engagement für ein grünes Klima!

Wir pflanzen Bäume für eine nachhaltige Welt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?