WIR BERATEN SIE GERNE

Sie möchten direkt mit einem Brandner Reiseagentur Teammitglied persönlich sprechen?

+49-711-579889
Kamtschatka

Kamtschatka Abenteuerreise

Abenteuer Kamtschatka

Die Halbinsel Kamtschatka im fernen Osten Russlands gehört zu den landschaftlich und geologisch spektakulärsten Flecken dieser Erde und ist bei uns als Russland-Spezialisten seit vielen Jahren ein sehr beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber und Entdecker.

Raue Natur, dampfende Erde, Lavafelder und majestätische Vulkane
Erleben Sie Vulkanismus pur. Rund um den Tolbatschik erwartet Sie eine surreale Mondlandschaft. Sie wandern zum Kraterrand, zu Vulkankegeln und durch Lavatunnel, entdecken Spuren gewaltiger Eruptionen und den faszinierenden „Toten Wald“ mit bunten Blumen auf schwarzen Aschefeldern. In unmittelbarer Nähe zu Petropavlovsk geht es zu den drei mächtigen Feuerbergen Avacha, Mutnowski und Goreli: Die Erde qualmt, aus Fumarolen entweichen Schwefeldämpfe und die Berghänge bieten spektakuläre Farbspiele!

Einmal die Perspektive wechseln – zu Land, zu Wasser und aus der Luft
Während einer Schlauchbootfahrt mit Bootsführer auf dem Fluss Bystraja beobachten Sie mit etwas Glück die Braunbären beim Lachsfang. Mit einer kleinen Yacht fahren Sie durch die Avacha-Bucht mit ihren schroffen Klippen und bizarren Felsen – Heimat von Robben und riesigen Seevogelkolonien. Faszination Vogelperspektive: Wählen Sie zwischen einem optionalen Helikopterausflug ins berühmte Tal der Geysire oder zum Bärenparadies Kurilensee.

Eine Reise mit gewissem Komfort
Nach jeweils bis zu drei Nächten in geräumigen Kuppelzelten genießen Sie den Komfort einer festen Unterkunft. Ihr robustes Reisegefährt, der KAMAZ, übernimmt den Gepäcktransport, so dass Sie mit leichtem Tagesrucksack die schönsten Spots erkunden. Auf Ihren Wanderungen begleiten Sie immer zwei Guides, so dass die Gruppe bei Bedarf geteilt werden kann. Wir führen zwei große Gemeinschaftszelte mit, in dem einen kocht unsere Expeditionsköchin für Sie und in dem zweiten sitzen Sie gemütlich beisammen. Handgemachter Quark vom Milchbauern, fangfrischer Lachs und Gemüse aus den Dörfern –wir zeigen Ihnen auch die kulinarische Seite Kamtschatkas!

Die Höhepunkte dieser Reise auf einen Blick

  • Besteigung der spektakulärsten Vulkane Kamtschatkas: Ploski Tolbachik, Avacha, Mutnowski und Goreli
  • Bärenland - den großen Vierbeinern auf der Spur
  • Wanderungen im "Tal der Riesen" mit Blick auf den höchsten aktiven Vulkan Eurasiens Kljuchewskaja Sopka (4750 m)
  • Schlauchbootfahrt auf dem Fluss Bystraja und Yacht-Ausflug in der malerischen Avacha-Bucht
  • Optional: ganztägiger Hubschrauberausflug Kurilensee oder Tal der Geysire

Unsere Leistungen

Im Preis enthalten

  • ab/bis Petropavlovsk
  • Alle Transfers in privaten Fahrzeugen (4x4-Bus-LKW im Gelände/KAMAZ, Minibus in Petropavlovsk)
  • 19x Frühstück, 17x Mittagessen, 17x Abendessen (gute Expeditionsküche, Mittag meist als Lunchpaket)
  • 5 Übernachtungen in einer kleinen Pension im DZ mit Gemeinschaftsbad und mit Thermalbadnutzung; 2 Übernachtungen im Gästehaus im 2- bis 4-Bett-Zimmer mit Gemeinschaftsbad und Thermalbecken oder Banja (russ. Sauna); 2 Übernachtungen in Hütten (Etagenbetten) mit Außentoilette und Banja (russische Sauna); 1 Übernachtung in sehr einfacher Berghütte im Mehrbettzimmer (Etagenbetten) mit Außentoilette (Duschmöglichkeit gegen Gebühr); 8 Übernachtungen in gestellten 3-Personen-Zelten (max. 2 Personen pro Zelt)
  • Stellung von sehr guten, wasserdichten und windstabilen Kuppelzelten sowie 2 großen Gemeinschaftszelten, Campingausrüstung inkl. Geschirr und Bio-Einweggeschirr bei Wandertouren
  • Expeditionscrew (zwei ortskundige Wanderguides, Köchin, Fahrer)
  • 11 geführte Wanderungen
  • Alle Nationalparkgebühren und Eintritte lt. Programm
  • Schlauchbootfahrt auf dem Fluss Bystraja (6-7 h) inkl. Ausrüstung: Regenkleidung, Gummistiefel und Schwimmweste. Steuerung der Schlauchboote durch einen Bootsführer.
  • Yacht-Ausflug in der Avatcha-Bucht mit Angellizenz (5-6 h)
  • 2x Banja (russische Sauna)
  • Visabefürwortung (für die Visabeantragung erforderliches Einladungsschreiben)
  • Örtliche Deutsch sprechende, wandererfahrene Reiseleitung (oder russischer Wanderguide und Dolmetscher)

Nicht im Preis enthalten

  • Flug ab/an Berlin über Moskau nach Petropavlovsk und zurück ab € 1200,- inkl. Tax-Gebühren. Weitere Abflughäfen auf Anfrage.
  • Rail&Fly ab/an allen deutschen Bahnhöfen: € 75,-
  • Ausleihmöglichkeiten vor Ort: hochwertiger Schlafsack € 30,-
  • Visumgebühren Russland ca. € 130,-
  • Optionale Ausflüge: Hubschrauberausflug ins Tal der Geysire oder zum Kurilen-See (Bärenparadies: ab ca. 15.07. lohnenswert, wenn die Lachszeit beginnt) ca. € 650,- bis € 700,- p.P. (Stand: Juli 2019).
  • Nicht genannte Mahlzeiten, Getränke; Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Termine & Preise

Einzelbelegung

Einzelzimmer: € 340 (5 Nächte in Paratunka)
Einzelzelt: € 30

Teilnehmerzahl: 10 – 12 Personen

Code
Tourbeginn
Tourende
Preis
Bemerkungen
Code
RUS0600
Tourbeginn
28.06.2020
Tourende
17.07.2020
Preis
3740 €
Bemerkungen
-
Code
RUS0700
Tourbeginn
19.07.2020
Tourende
07.08.2020
Preis
3740 €
Bemerkungen
ausgebucht
Code
RUS0800
Tourbeginn
09.08.2020
Tourende
28.08.2020
Preis
3740 €
Bemerkungen
ausgebucht
Detailprogramm jetzt kostenlos anfordern
Ihr Termin ist nicht dabei? Wir finden eine Lösung und nehmen eine erweiterte Suchanfrage für Sie vor.

Wichtige Hinweise

Einreise
Reisepass (mind. 6 Monate nach Reiseende gültig) und Visumpflicht!
Erforderliches Einladungsschreiben und Informationen zur Visumbeantragung erhalten Sie von uns.

Impfschutz
Es sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben!

Schwierigkeitsgrad 4
Reisen mit Trekkingcharakter. Die Wanderungen erfordern ein hohes Maß an Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sowie eine sehr gute körperliche Fitness. Die Wanderzeiten liegen oft zwischen sechs und bis zu neun Stunden pro Tag, wobei manchmal Höhenunterschiede von mehr als 1.000 Metern überwunden werden. Sehr gute Kondition und stabile Wanderschuhe sind unbedingt erforderlich. Wanderstöcke sollten auf jeden Fall eingesetzt werden.

Anforderungen
Sehr gute Kondition für 7 mittelschwere Wanderungen mit Tagesgepäck ist erforderlich (2–5 h). Bei den 4 Vulkantouren sind zusätzlich Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, jedoch keine alpinen Erfahrungen nötig (8–12 h, mit täglich max. +/–1800 Hm, max. Höhe 2800 m). Durchhaltevermögen bei unstabilen Wetterverhältnissen und Komfortverzicht bei den Zeltübernachtungen sind notwendig. An 3 Tagen ist mit langen Transferzeiten (max. 9 h) zu rechnen. Ein Schlafsack (Komfortbereich bis –5 °C) sowie eine Isomatte sind bitte mitzubringen.

Hinweise

  • Sofern zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl angegeben ist, kann der Veranstalter bis spätestens 29 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten, sollte diese nicht erreicht sein.
  • Aufgrund örtlicher Gegebenheiten kann eine Routenumstellung bzw. –änderung erforderlich werden. Die Reise nach Kamtschatka hat Expeditionscharakter und wir behalten uns Änderungen im Programmablauf vor.

Allgemeine Zahlungsmodalitäten

  • Zehn Tage nach Reisebestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig
  • Vier Wochen vor Reisebeginn wird die Restzahlung fällig (wenn nicht anders vereinbart)
  • Bei Reisen, die mit einer Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben sind, ist für den Fall des Nichterreichens ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 29 Tage vor Reisebeginn möglich.

Abweichende Stornobedingungen

  • bis 30. Tag vor Reisebeginn 20 %
  • ab 29. bis 15. Tag vor Reisebeginn 40 %
  • ab 14. bis 7. Tag vor Reisebeginn 60 %
  • ab 6. Tag vor Reisebeginn 80 %.
  • am Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise 90 % des Gesamtpreises

Wir pflanzen Bäume für ein grünes Klima

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?