Brasilien Die bedeutendsten Biotope des Pantanal

Die Höhepunkte dieser Reise auf einen Blick

  • Keingruppe mit 6 Teilnehmern
  • Deutsche Reiseleitung
  • Jaguar, Ozelot und Hyazinth-Ara
  • Ganztägige Bootsausflüge zum Jaguar

Brasilien Pantanal

Der Pantanal im Südwesten Brasiliens ist nicht nur das größte Überschwemmungsgebiet der Erde. Dieses Tieflandbecken, das alljährlich von mehreren Flüssen großräumig überflutet wird, ist auch die tierreichste Region Südamerikas.

Während der Trockenzeit führen nur noch die großen Flüsse Wasser. Grasreiche Savannen dehnen sich aus, so weit das Auge reicht und an den verbliebenen Wasserstellen konzentriert sich ein reiches Tierleben. Zehntausende von Kaimanen suchen ebenso Zuflucht an diesen Seen und Tümpeln wie zahllose Wasservögel, vor allem Schmuck-, Silber-, Sokoi-, Marmor- und Pfeifreiher, Stirnband-, Cayenne- und Weißhalsibisse, Waldstörche und die größten Störche Südamerikas, die Jabirus. Ihren Lebensraum teilen Schneckenweihe und Fischbussard, der prächtige Riesentukan und viele Papageien, vom eindrucksvollen Hyazinthara bis zu den kleinen Mönchssittichen.

Zu den typischen Säugetieren des Pantanal zählen Wasserschwein und Riesenotter, Schwarzer Brüllaffe und Gehaubter Kapuziner, Pampas- und Sumpfhirsch, Nasenbär, Tamandua und Großer Ameisenbär, vor allem aber auch scheue Katzen, vom Ozelot bis zum Jaguar. Exkursionen zu den Jaguaren finden mit kleinen Booten statt, die mit Funk untereinander verbunden sind und von erfahrenen Guides gelenkt werden.

Zum Abschluss der Reise wird das mächtige rote Sandsteingebirge der Chapada dos Guimaraes und die Wasserlandschaft der Lagunen bei Bom Jardim (Nobres) besucht.

Bei Privatreisen besteht bei frühzeitiger Buchung die Möglichkeit direkt im Jaguargebiet auf dem "Jaguar Flotel" zu übernachten, einem Hausboot, das nur 5 Minuten Bootsfahrt von der Mündung des Tres Irmãos Flusses liegt.

Termine, Preise & Leistungen

Teilnehmeranzahl

 6 Teilnehmer / Hotel & Lodge & Pousada

 15 Tage mit Deutsch sprechender lokaler Reiseleitung

19.08.2019 - 02.09.2019

4.340 €

17.09.2019 - 21.09.2019

4.340 €

06.10.2019 - 20.10.2019

4.340 €

21.10.2019 - 04.11.2019

4.340 €

15 Tage mit Deutscher Reiseleitung durch Biologen Wolfgang Bittmann

30.06.2019 - 14.07.2019

4.560 €

Einzelunterkunft

1.655 €

Flüge:

ab 840 € plus 399 € Flughafengebühren

VORGESEHENE UNTERKÜNFTE:

Hotel Deville, Pousada Rio Claro, Jaguar-Flotel-Hausboot auf Wunsch bei Privatreisen, Pousada Piuval, Pousada do Parque, Hotelö Tourisme

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

Übernachtungen in Doppelzimmern von Hotels und Pousadas
Cuiabá Frühstück, sonst Vollpension
Alle Transfers
Exkursionen laut Programm
Alle Eintrittsgebühren
Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Cuiabá

Nicht eingeschlossen:

Internationale Flüge, die wir Ihnen auf Wunsch im Namen und auf Rechnung der Fluglinien zu tagesaktuell günstigsten Tarifen vermitteln. Getränke, übrige Mahlzeiten, Trinkgelder

Visum:

Nicht erforderlich

Impfung:

Keine vorgeschrieben

HINWEISE:

Die Mindestteilnehmerzahl muss bis 4 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein.
Der gesetzlichen Pflicht für Pauschalreiseveranstalter zur Kundengeldabsicherung kommen wir durch Übergabe eines Sicherungsscheins der R&V Allgemeinen Versicherung AG nach. 

Detailprogramm anfordern

Brasilien Die bedeutendsten Biotope des Pantanal

> Jetzt unverbindlich anfragen

Alle Reisen im Überblick

Brasilien Individualreisen

Dieses Reiseziel haben wir leider nicht als Individualreise im Programm.

Nach Oben

Detailprogramm anfordern

Brasilien Die bedeutendsten Biotope des Pantanal

> Jetzt unverbindlich anfragen

Suche

Brasilien Individualreisen

Dieses Reiseziel haben wir leider nicht als Individualreise im Programm.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?

Tel.: 0711 - 57 98 89 oder per E-Mail
Wir sind gerne für Sie da!

Unsere Empfehlung:
LTA Versicherung

LTA

Wir pflanzen Bäume für ein grünes Klima

Grünes Klima